Photo by Colin Horn on Unsplash

Ratgeber fürs Schreiben im Web

⭐️ Essentials für die Onlinekommunikation – Diese Beiträge behalten ihre Gültigkeit seit vielen Jahren

  • Was und warum? Einleitungstext als Orientierungshilfe
    Die ersten ein bis Sätze einer Website helfen den Besuchern sofort zu erkennen, was das Thema ist und welche Informationen zu erwarten sind. Solche Einleitungstexte beantworten das «Was» und das «Warum» ohne Ablenkung und in einfacher Sprache. Besucher möchten meist am liebsten gleich zur Sache.…
  • Wie viel Hervorhebung mit Fettschreibung?
    Um Webtexte gut lesbar zu machen, ist Fettschreibung eine weitverbreitete und praktische Methode. Am stärksten ist die Wirkung im Zusammenspiel mit Überschriften und Aufzählungslisten. Diese Woche erlebe ich einmal mehr in der Praxis, wie die Lesbarkeit von Web-Texten durch klare Strukturierung und Hervorhebung mit Fettschreibung…
  • Links: Direkt zur Aktion
    Beim Schreiben von Webtexten spielen Links eine zentrale Rolle. Sie müssen den Benutzern mit klaren Angaben sofort aufzeigen, was bei einem Klick zu erwarten ist. Im Web wird geklickt. Website-Besucher fühlen sich hingezogen zu Links und Knöpfen, auf die sie klicken können. Denn die Aktion…
  • Schreiben mit Kundenfokus
    Weil die Firmenwebsite für die Kunden da ist, muss der Text auf die Anliegen der Benutzer ausgerichtet sein. Viel zu oft machen Firmen sich selber zum Thema. Ein Online-Tool kann den Kundenfokus messen. Eigentlich ist es klar: Firmen schreiben für die Kunden. Doch das bedeutet…
  • F-Muster: Oben und links wird gelesen
    Webseiten-Besucher bewegen ihre Augen in zwei Linien von links nach rechts und am linken Bildrand von oben nach unten. Dieses F-Muster gibt wichtige Hinweise für das Schreiben im Web. Das sind die Haupterkenntnisse aus Jakob Nielsens Forschungen mit der Eyetracking-Methode. Veröffentlicht hat er sie in…
  • Universelle Einfachheit
    Auf einer Website, die eine breite Gruppe von Menschen anspricht, machen grundlegende Schreibrichtlinien das Lesen für alle Besucher leichter. Unterschiedliche Benutzergruppen profitieren von denselben Text-Empfehlungen, wenn auch aus anderen Gründen. Diese Aussagen habe ich beim Lesen des Artikels More Alike Than We Think von «UX…
  • Die sechs Regeln des Schreibens im Web
    Gute Webtexte schreiben gelingt dann, wenn der Text auf die Leser ausgerichtet und für das Lesen am Bildschirm optimiert ist. Die Chefin zum Mitarbeiter: «Schreiben Sie einen Text über unseren Geschäftsanlass für die Website.» In diese Situation hinein schreibt die Textrainerin Merry Bruns ihren Artikel…

Scroll Up